Herzlich willkommen bei der Kurt J. Lesker Company.  

Anmelden | Registrieren

Aktuelle Region: International (Ändern) | Kontakt |   RSS   Twitter   LinkedIn   YouTube   Instagram

Schließen

Bitte wählen Sie das von Ihnen gewünschte Land oder die Region aus,
um auf die entsprechende Website von Lesker weitergeleitet zu werden.

Konstruktion




Das Team von Ingenieuren von KJLC ist geübt darin, schwierige technische Probleme zu lösen und die richtigen Antworten zu finden. Das Engineering unterstützt Werkstatt- und Montagepersonal, indem es bei Bedarf auf Herstellbarkeit und Integration mit anderen Geräten achtet. Viele unserer Projekte werden unter Geheimhaltung oder ITAR-Compliance durchgeführt: alle Team-Mitglieder sind mit Verfahren für den Umgang mit kontrollierten und sensiblen Informationen vertraut. Lean-Praktiken wie 5S, zellulare Fertigung, Kanban-Materialnachschub und visuelle Arbeitsanweisungen gehören zu unserem täglichen Arbeitsablauf.

Kompetenzbereiche

  • Industrielles Design von Investitionsgütern
  • Konzeptionelles Design durch Prototyp/Bau
  • Maschinendesign/Mechanikdesign
  • Systemintegration (EE, Steuerung, Software)
  • Prozessgasverteilung
  • Anwendungen von Grob- bis Ultrahochvakuum
  • Pneumatische Systeme
  • Elektrikverteilung
  • Rack- und Panel-Ausstattung
  • Technische Analysen
  • Strukturanalyse
  • Thermische Analyse
  • Design und Dokumentation
  • Prototypenfertigung
  • Montage/Test/Fehlersuche
  • Produktionsskalierung und Integration

Wichtige Industriezweige

  • Industrielle Produkte/Investitionsgüter
  • Investitionsgüter der Halbleiterindustrie
  • Investitionsgüter im Bereich Nanotechnologie
  • Elektronische Produktentwicklung
  • Medizinische Produktentwicklung
  • Atomenergie
  • Solarenergie

Maschinenbau

Die Engineering-Abteilung von KJLC besteht aus Maschinenbauingenieuren, Maschinenkonstrukteuren und Diplom-Ingenieuren, die mit allen Aspekten des Produktdesigns, der Fertigung, der Montage und der Prüfung bestens vertraut sind. Zusätzlich zu Designprojekten in großem Maßstab werden Ingenieure beauftragt, bei der Konstruktion und Kostenreduzierung zu helfen.

Produktionstechnik

KJLC Fertigungsingenieure arbeiten eng mit unseren Maschinenbauingenieuren, Materialbeschaffern und Werkstattleitern zusammen, um Schritte zu identifizieren, die die Qualität verbessern, die Fertigungszeit verkürzen und die Projektkosten senken.

Wirtschaftsingenieurwesen

Bei KJLC Manufacturing ist Lean eine Lebenseinstellung: kontinuierliche Verbesserung; 5S; zellulare Fertigung; Kanban-Materialnachschub; und visuelle Arbeitsanweisungen sind einige der Möglichkeiten, wie unser Werkstatt-Team und unsere Wirtschaftsingenieure zusammenarbeiten, um alle Produkte besser, schneller und fehlerfreier zu machen.

Projektmanagement

Alle KJLC-Fertigungsprojekte sind einem Projektmanager zugewiesen, der die ordnungsgemäße Abwicklung von Anfang bis Ende sicherstellt. Mit Hilfe eines Produktionsrouters steuert der Projektleiter den Fertigungsprozess und die Zeitachse, identifiziert aktiv Problembereiche und koordiniert Maßnahmen, um Lösungen zu entwickeln.

Produktionsplanung

KJLC Manufacturing verwendet ein leistungsstarkes Planungsprogramm mit Echtzeit-Datenerfassung, um die pünktliche Lieferung und Prognose-/Planungskapazitäten in der Fertigung sicherzustellen. Das Programm bietet Belastungsdiagramme, Maschinenpläne und rollierende Vorlaufzeiten, um realistische Lieferungen anzubieten und den Vorgesetzten zu helfen, die tatsächliche Kapazität besser zu bestimmen.

Powered By OneLink